The End of the Western Concept Zurück zur Startseite
Debs’ Traum Jack London | The End of the Western Concept | 01.02.2011
DEBS’ TRAUM
Ich erwachte eine volle Stunde vor der gewohnten Zeit. Das war an sich schon bemerkenswert, und ich lag ganz wach da und zerbrach mir den Kopf darüber. Irgend etwas war los, irgend etwas nicht in Ordnung – ich wußte nicht was. Die Ahnung von etwas Fürchterlichem, das geschehen war oder geschehen sollte, bedrückte mich. Aber was? Ich versuchte es zu ergründen. Wie ich mich entsann, hatten viele…
godspeed you! black emperor Adam Nenadál alias Aran Epochal | The End of the Western Concept | 01.02.2010
GODSPEED YOU! BLACK EMPEROR
CD-Cover ohne Bandname oder Albumtitel. Die mediale Präsentation wird auf ein Minimum beschränkt. Offizielle Bandfotos? Gibt es nicht. Und die Musik selbst? Überlange und beim ersten Hören zufällig zusammengestellte Kompositionen ohne Gesang und spürbare rhythmische Strukturen. Godspeed You! Black Emperor haben immer alles umgekehrt gemacht. Anstatt mit der Umwelt zu kommunizieren, umgaben sie…
Lebe wohl, Arkadien. Über das Werk von Ged Quinn Jane Neal | The End of the Western Concept | 01.02.2010
LEBE WOHL, ARKADIEN. ÜBER DAS WERK VON GED QUINN
Paradise Lost – Das verlorene Paradies: Der Mensch wurde für immer verstoßen vom Himmel auf Erden, den sein Schöpfer für ihn erschuf. Der weitere Verlauf der Geschichte ist bekannt: Schande, Feindschaft, Verban- nung in eine erbarmungslose Wildnis und Geschwistermord. Im Laufe der Zeit überstand das Menschengeschlecht Sintfluten, Hungersnöte, Kriege, Gefangenschaft und Tyrannei. Egal, ob wir der…
Autopsia oder Über Tod und Erlösung Dejan Sretenović | The End of the Western Concept | 01.02.2010
AUTOPSIA ODER ÜBER TOD UND ERLÖSUNG
Autopsia kommt aus dem Nirgendwo. Es gibt weder einen Entstehungsort noch eine Adresse. Zum ersten Mal in den Fanzines Bank Rot und Prose Selavy erwähnt, gibt es bis heute keine Biografie. Erhältliche Daten sind knapp und auf wenige veröffentlichte Texte und Reproduktionen begrenzt. Autopsia ist unkommunikativ, hermetisch, im Prinzip elitär und an den Auswirkungen seiner Kunst nicht interessiert.…
Ästhetische Qualitäten des Niedergangs Donna Howard | The End of the Western Concept | 01.02.2010
ÄSTHETISCHE QUALITÄTEN DES NIEDERGANGS
Die Bohemian National Hall in der New Yorker Upper East Side war kürzlich der Schauplatz einer Veranstaltung von Umělec, auf der die Frage diskutiert wurde, ob das „Western Concept“ am Ende sei. Es gab nicht nur einen regen Austausch über die Bedeutung, Teil des „Western Concept“ zu sein, sondern es wurde auch der Stellenwert derjenigen zeitgenössischen Künstler betont, die ihren eigenen Platz…
Das größte Ölgemälde der Welt Für alle, die der Apokalypse aufs dünne Eis gelaufen sind Ivan Mečl wrote this for his grandfather | The End of the Western Concept | 01.02.2010
DAS GRÖßTE ÖLGEMÄLDE DER WELT FÜR ALLE, DIE DER APOKALYPSE AUFS DÜNNE EIS GELAUFEN SIND
Goldman Sucks, Marryl Lynch, Mad-off und die anderen … Mein Gott, wer würde Firmen mit so verrückt klingenden Bezeichnungen sein Geld anvertrauen? Bei denen steht Verderben und Irrsinn doch schon im Namen. George Soros Wir brauchen keine Zensur mehr. Es reicht, dass wir überwacht werden von Selbstreflexion, Verantwortung, Maß … irgendein Maß, Opa!, R-ü-c-k-s-i-c-h-t-n-a-h-m-e, Gefühl und dem…
Postrock 101 Petr Ferenc | The End of the Western Concept | 01.02.2010
POSTROCK 101
I. „Und wie tief, würden Sie sagen, ist dieser Tümpel?“, fragt der Reiseführer in der Tropfsteinhöhle und zeigt mit der Hand über das Geländer auf eine Pfütze von durchsichtigem Wasser mit einem leicht smaragdfarbenen Schimmer. Es sieht so aus, als ob ich den Grund mit den Füßen erreichen und dabei noch mit dem Kopf über Wasser stehen könnte, doch da berichtigt der Höhlenliebhaber schon meinen…
Der Gott aus Nelson’s Head Ivan Mečl | The End of the Western Concept | 01.02.2010
DER GOTT AUS NELSON’S HEAD
Es gibt ein verborgenes Geheimnis in London. Drei Jahre habe ich unter ihm gesessen und es betrachtet. Soll ich es verraten? In der Kneipe Nelson´s Head, am Ende der Horatio Street, hängt ein Bild mit dem Kopf Gottes. Man kann nicht sagen, dass es ein Portraot ist. Es ist ein Kopf-Planet. Der Schöpfer mit einem Fetzen Ewigkeit statt eines Bartes. Augen wie die Öffnungen in den Berg Tora-Bora.…
Resignation  und  andere  Texte Raša Todosijević | The End of the Western Concept | 01.01.2010
RESIGNATION UND ANDERE TEXTE
Eine hieratische Geschichte Fast täglich, meist aber mitten im Winter, färben unzählige Schwärme nackter Frauen und Männer den grauen Wintermorgen fast schwarz, wenn sie hoch über meinem Haus fliegen. Gewöhnlich sehe ich sie gegen zehn Uhr vormittags von Dedinje kommen und dorthin fliegen, wo Save und Donau zusammenfließen. Gerade so, als sei es ein urzeitliches Naturgesetz, fliegen ihre…
Von der Rückkehr  des Geistes in der Kunst Line Ulekleiv | The End of the Western Concept | 01.01.2010
VON DER RÜCKKEHR DES GEISTES IN DER KUNST
Metaphysische Denkansätze machen sich in den letzten Jahren im Kunst- und Kulturbereich bemerkbar, unter anderem auch im Schaffen junger norwegischer Künstler. Die Beschäftigung mit irrationalen Phänomenen übt auf Teile der Kunstszene einen spürbaren Reiz aus und langsam erwacht das Interesse an Spiritualität und Metaphysik, dessen Ergebnis häufig dystopische Arbeiten sind. Eine ähnliche…

Übersicht der Rubriken

ArtLeaks
27.07.2014 19:39
Bücher und Medien, die Sie interessieren könnten Zum e-shop
Limited edition of 10. Size 100 x 70 cm. Black print on durable white foil.
Mehr Informationen ...
75 EUR
88 USD
From series of rare photographs never released before year 2012. Signed and numbered Edition. Photography on 1cm high white...
Mehr Informationen ...
220 EUR
258 USD
The Czech group Pode Bal was founded in 1997 and their work grew out of a critique of visual communication. The group has re...
Mehr Informationen ...
23,75 EUR
28 USD
Statue, 2009, silkscreen prin, 50 x 35 cm
Mehr Informationen ...
65 EUR
76 USD

Studio

Divus and its services

Studio Divus designs and develops your ideas for projects, presentations or entire PR packages using all sorts of visual means and media. We offer our clients complete solutions as well as all the individual steps along the way. In our work we bring together the most up-to-date and classic technologies, enabling us to produce a wide range of products. But we do more than just prints and digital projects, ad materials, posters, catalogues, books, the production of screen and space presentations in interiors or exteriors, digital work and image publication on the internet; we also produce digital films—including the editing, sound and 3-D effects—and we use this technology for web pages and for company presentations. We specialize in ...
 

Zitat des Tages Der Herausgeber haftet nicht für psychische und physische Zustände, die nach Lesen des Zitats auftreten können.

Die Begierde hält niemals ihre Versprechen.
KONTAKTE UND INFORMATIONEN FÜR DIE BESUCHER Kontakte Redaktion

DIVUS PERLA
Former papermill area
Nádražní 101
252 46 Vrané nad Vltavou

 

news@divus.cz, +420 602 269 888

 

Open from Wednesday to Sunday between 11am to 6pm.
From 15.12. to 15.1. only on appointment.

 

 

Divus Perla
Gábina Náhlíková
gabina@divus.cz, +420 604 254 994


Divus Verlag
Ivan Mečl
ivan@divus.cz, +420 602 269 888

Lucie Palečková
shop@divus.cz, +420 606 606 425


Studio Divus
studio@divus.cz

Magazine Umělec
Palo Fabuš
umelec@divus.cz

DIVUS LONDON
Arch 8, Resolution Way, Deptford
London SE8 4NT, United Kingdom

news@divus.org.uk, +44 (0) 7526 902 082

 

Open Wednesday to Saturday 12 – 6 pm.

 

DIVUS BERLIN
Potsdamer Str. 161, 10783 Berlin, Deutschland
berlin@divus.cz, +49 (0)151 2908 8150

 

Open Wednesday to Sunday between 1 pm and 7 pm

 

DIVUS WIEN
wien@divus.cz

DIVUS MEXICO CITY
mexico@divus.cz

DIVUS BARCELONA
barcelona@divus.cz
DIVUS MOSCOW & MINSK
alena@divus.cz

 

DIVUS NEWSPAPER IN DIE E-MAIL
Divus We Are Rising National Gallery For You! Go to Vrané nad Vltavou, Nádražní 101.