vorgestellt Zurück zur Startseite
1 | 2 | 3 | 4 | 6 | 7 | Next
Lukáš Karbus Jiří Ptáček | vorgestellt | 01.01.2008
LUKÁŠ KARBUS
Als Lukáš Karbus die Malklasse Martin Mainers an der Brünner Fakultät für Bildende Kunst verließ, kehrte er in das Dorf Pihel zurück, nicht weit der Stadt Česká Lípa im Sudetenland. Er gründete dort ein Unternehmen und wurde zum Mitinhaber eines Sägewerkes. Zurzeit pflanzt er japanische Pappeln – eine schnell wachsende Baumart, die zur Herstellung von Biomasse genutzt wird. Er malt abends nach…
Pash* Jiří Ptáček | vorgestellt | 01.02.2007
PASH*
Über Pash* zu schreiben ist ein wenig wie über die Generation zu schreiben, die um die Mitte der Achtziger Jahre geboren wurde und in der letzten Zeit begonnen hat, das Gesicht der tschechischen, visuellen Kultur zu verändern. Pash* selbst ist Jahrgang 84 (Prag) und studierte am Lehrstuhl für Kamera der FAMU (Film- und Fernsehfakultät der Akademie der musischen Künste) in Prag. Mit Film…
Daniela Baráčková Jiří Ptáček | vorgestellt | 01.02.2007
DANIELA BARÁČKOVÁ
Ende des vergangenen Jahres wurde Daniela Baráčková Opfer des kulturellen Boulevards, als ihr Lehrer Jiří David auf die Ähnlichkeit ihres Videos mit dem Projekt Replaced von Barbora Klímová hinwies. Die Aufnahme auf einer belebten New Yorker Straße, bei der Baráčková die Arme ausbreitet ähnlich wie Jiří Kovanda drei Dekaden zuvor in Prag, ähnelt tatsächlich den Remakes von fünf Performances, für…
Alice Nikitinová Lenka Vítková | vorgestellt | 01.01.2007
ALICE NIKITINOVÁ
Zu den jüngsten Bildern von Alice Nikitinova (1979) könnte die Musik von Coldcutt laufen, dazu würden sich anonyme Gestalten in strahlend bunten Overalls allmählich in Bewegung setzen. Schon in ihren vorangehenden Arbeiten thematisierte sie die sich in das Blickfeld der Stadtbewohner projizierenden Verkehrszeichen, Oberflächenanstriche und Farb-flächen. Indem sie Oberflächen reproduziert und…
Sylvie Brodi Jiří Kovanda | vorgestellt | 01.01.2007
SYLVIE BRODI
Sie hatten kein Wort mehr miteinander gesprochen, seit sie aus ihrem Stammlokal heimgekommen waren – dem Restaurant, in das sie jeden Freitag mit Freunden gingen, mit denen sie sich seit der Oberschule fast regelmäßig trafen. Selbstverständlich schliefen die Kinder längst. Sie duschten sich. Dann ließ er sich im Salon in den bequemen Sessel fallen. Gewöhnlich machte er sich noch den Fernseher an,…
Pavel Švec Jiří Ptáček | vorgestellt | 01.03.2006
PAVEL ŠVEC
„Wenn eine Arznei hilft, fragen wir nicht danach, woher sie kommt.” (Pavel Ryška in einer Kritik zum Film Life on other planets von Pavel Švec) “Wenn die Arznei nicht hilft, lassen wir uns eine andere verschreiben”, würde ich sagen. Und daran, dass man uns nicht heilen kann, denken wir immer erst als Letztes. Der Mensch strebt danach, möglichst lange zu leben, obwohl er eigentlich gar nicht…
Václav Girsa Jiří Ptáček | vorgestellt | 01.02.2006
VÁCLAV GIRSA
If you are looking for a painter whose enthusiasm you can trust, don’t miss Václav Girsa. His pictures are diverse, brutal and funny. Girsa doesn’t limit himself; he paints landscapes, cottages, volcanic eruptions, metal rock groups, abstractions and cats. He does not fear impasto or brushstrokes, and is generally unkind in his treatment of canvas. He manages to thwart accusations of too much…
Filip Nerad Jiří Ptáček | vorgestellt | 01.01.2006
FILIP NERAD
At the beginning of the century a small circle of artists from Brno’s FaVU (Faculty of Fine Arts), who investigate the language of animated films, converged around filmmaker Filip Cenek. Typical for this creator were short-term alliances between a few artists, rearranging of characters and various language of animation narrativity, a reminiscence to a generation’s experience with fairytale…
Dominik Lang Jiří Ptáček | vorgestellt | 01.01.2006
DOMINIK LANG
Dominik Lang (1980) lives in Prague, studies at the studio of Jiří Příhoda at the Academy of Visual Arts (AVU) situated in Prague. In general, Lang is interested in “solutions.” He watches how things are being done, what is considered as given (“we accept it and don’t think about it anymore”), and suggests changes and different solutions. Sometimes he strives for a visible change, sometimes for a…
Viktor Špaček Ich mag Dinge, die schweigsamen Genossen Lenka Klodová | vorgestellt | 01.03.2005
VIKTOR ŠPAČEK ICH MAG DINGE, DIE SCHWEIGSAMEN GENOSSEN
An Viktor Špaček gedacht habe ich intensiver, als ich auf glatter Autobahn von Dresden nach Berlin fuhr. Um mich herum huschten rhythmisierte Schlangen von Lampen, sich wellende Planken, die Ampeln in der Stadt. Technische Elemente des Strassenverkehrs werden eher geboren als geschaffen. Durch ihre Verankerung in der Norm und im Gesetz überschreiten sie die Grenzen jeden menschlichen…
1 | 2 | 3 | 4 | 6 | 7 | Next

Übersicht der Rubriken

ArtLeaks
27.07.2014 19:39
Bücher und Medien, die Sie interessieren könnten Zum e-shop
A document of one of the symposia in legendary Plasy. The art action this time was inspired by the fairy-tale under the...
Mehr Informationen ...
6,04 EUR
7 USD
28 x 15 cm, Pen & Ink Drawing
Mehr Informationen ...
223,20 EUR
263 USD
Astronaut, sketch - drawing, 29,5 x 20,5 cm
Mehr Informationen ...
340 EUR
401 USD
offset print / 15 x 22 x 0,5 cm / 32 pages
Mehr Informationen ...
8 EUR
9 USD

Studio

Divus and its services

Studio Divus designs and develops your ideas for projects, presentations or entire PR packages using all sorts of visual means and media. We offer our clients complete solutions as well as all the individual steps along the way. In our work we bring together the most up-to-date and classic technologies, enabling us to produce a wide range of products. But we do more than just prints and digital projects, ad materials, posters, catalogues, books, the production of screen and space presentations in interiors or exteriors, digital work and image publication on the internet; we also produce digital films—including the editing, sound and 3-D effects—and we use this technology for web pages and for company presentations. We specialize in ...
 

Zitat des Tages Der Herausgeber haftet nicht für psychische und physische Zustände, die nach Lesen des Zitats auftreten können.

Die Begierde hält niemals ihre Versprechen.
KONTAKTE UND INFORMATIONEN FÜR DIE BESUCHER Kontakte Redaktion

DIVUS PERLA
Former papermill area
Nádražní 101
252 46 Vrané nad Vltavou

 

news@divus.cz, +420 602 269 888

 

Open from Wednesday to Sunday between 11am to 6pm.
From 15.12. to 15.1. only on appointment.

 

 

Divus Perla
Gábina Náhlíková
gabina@divus.cz, +420 604 254 994


Divus Verlag
Ivan Mečl
ivan@divus.cz, +420 602 269 888

Lucie Palečková
shop@divus.cz, +420 606 606 425


Studio Divus
studio@divus.cz

Magazine Umělec
Palo Fabuš
umelec@divus.cz

DIVUS LONDON
Arch 8, Resolution Way, Deptford
London SE8 4NT, United Kingdom

news@divus.org.uk, +44 (0) 7526 902 082

 

Open Wednesday to Saturday 12 – 6 pm.

 

DIVUS BERLIN
Potsdamer Str. 161, 10783 Berlin, Deutschland
berlin@divus.cz, +49 (0)151 2908 8150

 

Open Wednesday to Sunday between 1 pm and 7 pm

 

DIVUS WIEN
wien@divus.cz

DIVUS MEXICO CITY
mexico@divus.cz

DIVUS BARCELONA
barcelona@divus.cz
DIVUS MOSCOW & MINSK
alena@divus.cz

 

DIVUS NEWSPAPER IN DIE E-MAIL
Divus We Are Rising National Gallery For You! Go to Vrané nad Vltavou, Nádražní 101.